FANDOM


Gleichberechtigung

Unter dem Begriff Gleichberechtigung sind hier alle Ungleichgewichte zwischen Einzelpersonen oder Gruppen erfasst, wie sie im Sprachgebrauch vorkommen. Der Begriff ist also nicht ausschließlich auf die Gleichstellung der Geschlechter (Gender-Mainstreaming) beschränkt, sondern hat so weitreichende Bedeutungen wie die Gleichbehandlung von etnischen und religiösen Minderheiten oder die Gleichstellung von Verhandlungspartnern. Im Zusammenhang mit der Kriminalitätsforschung kommt dem Begriff in der Etablierten-Aussenseiter-Konzeption als einer von vielen möglichen Kriminalitätstheorien eine besondere Bedeutung zu Kriminalitätsfurcht in Bayern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki