FANDOM


Mit "Urbanisierungsdruck" wird hier die Dynamik bezeichnet, mit der das Leben in der Stadt abläuft. Als Indikator hierfür wurde in der Datenerhebung das Wort "schnell" benutzt.

Eines der wesentlichsten Merkmale städtischen Lebens ist die Beschleunigung aller menschlichen Aktivitäten. Wer als Bewohner einer Kleinstadt oder eines Dorfes erstmals in eine Großstadt kam wird nachempfinden können, was damit gemeint ist. Eine Vielzahl von optischen und akustischen Informationen prasseln auf den Besucher gleichzeitig ein, die er nur durch eine beschleunigte Wahrnehmung verarbeiten kann - also durch eine Anpassung seiner biologischen Funktionen. Nach neueren Forschungen geht dieser Anpassungsprozeß bis hin zur Erhöhung der Gehgeschwindigkeit bei Fußgängern.

Welche skalierbaren Zusammenhänge zwischen diesen Beschleunigungsprozessen und der Größe der Städte bestehen ist nicht klar. Für dieses Projekt wird darüber hinaus unterstellt, dass sich die Beschleunigungsprozesse in der Stadt auch in einem häufigeren Gebrauch des Wortes "schnell" ausdrücken. Die Angabe des "Urbanisierungsdrucks" ist wegen der nicht geklärten Korrelationen als experimentelle Zusatzinformation gedacht.

Zurück zur Städte-Übersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki